MBSR-8-WOCHEN KURS | Mindfulness-Based Stress Reduction
8-Wochen-Kurs in Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Jon Kabat-Zinn

mit Christoph Köck & Miriam A. Silberschatz

TERMINE FRÜHJAHRSKURS 2019

Kostenloser Infoabend
: Mo., 28. Jänner um 19 Uhr
Kursbeginn: Montag, 4. Februar.2019 um 19 Uhr
Folgetermine: 11., 18., 25. Februar, 4., 11., 18., 25. März
Stiller Tag (Achtsamkeitstag): Sonntag, 17. März 2019 von 10 – 16 Uhr

Kurszeiten jeweils: Montag von 19 bis 21.15 Uhr
buddha_peaceful.jpg hand.jpgWeg_Meer.JPGAchtsamkeit | Stressbewältigung | Lebensfreude | Gesundheit | Geistesschulung
Lebendigkeit | Ruhe | Erfahrung | Herzensbildung
| Umgang mit schwierig. Gefühlen

MBSR 8-Wochen-Kurs
Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn

Innere Anspannung, Erschöpfung, Gereiztheit oder Konzentrationsschwächen - ob durch berufliche oder private Belastungen ausgelöst, verursacht dauerhaften Stress - und dieser hat nachweislich negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit. 
Das äußere Umfeld lässt sich nur selten (komplett) ändern, doch ein konstruktiver Umgang mit potentiellen Stress-Auslösern kann erlernt werden.
Mit diesem weltweit etablierten Programm werden innere Ressourcen aktiviert, das Körper-Bewusstsein erhöht, effektive Strategien im Umgang mit Stress erlernt und die Hektik der Zeit wird mit einer neuen, achtsamen Lebenshaltung begegnet. 

                                 "You can't stop the waves, but you can learn to surf." (Jon Kabat-Zinn)

Was ist MBSR?
MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction - Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion) ist ein einfaches und wirksames Anti-Stress-Programm. Achtsamkeit ist das offene und nicht-wertende Gewahrsein in jedem Moment und ist Basis für emotionale und geistige Freiheit. Gewohnte Reaktionsmuster werden erkannt und unterbrochen, Geist und Körper können in neue Erfahrungswelten eintauchen. Mit ihr üben wir - in Situationen von Schmerz, Stress und unangenehmen Gefühlen - nicht mehr automatisch gegen alle Unannehmlichkeiten anzukämpfen, der Geist wird ruhiger und gelassener, wir entwickeln neues Wohl, frische Sichtweisen und ein positives Lebensgefühl.

Das achtwöchige Kursprogramm wurde 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn und
und Saki Santorelli an der Universität von Massachusetts urprünglich zur Behandlung von Schmerzpatientenentwickelt und vereint aktuelle Erkenntnisse aus Medizin, Psychologie, Stress- und Kommunikationsforschung mit jahrtausendem alten Wissen über die positiven Auswirkungen von Meditation. Forschungen zeigen deutliche und nachhaltige Erfolge in vielen Fällen, etwa bei:   

*Schlafstörungen,*Psychosomatischen Beschwerden,*Innerer Unruhe und Nervosität, *Unkonzentriertheit,*Chronischen Schmerzen usw.

christoph_koeck_211x300.jpgDer Lehrer:
Christoph Köck lebt und arbeitet in Wien als Psychotherapeut, MBSR-, MBCT- und Meditationslehrer. Er verbrachte 17 Jahre seines Lebens als buddhistischer Mönch, vornehmlich in Klöstern Ajahn Chahs in Thailand und Europa.
Langjährige Lehrtätigkeit für Buddhismus und Meditation, MBSR, Personzentrierter Psychotherapeut in freier Praxis in Wien und Mitarbeiter bei Windhorse Wien. Seit vielen Jahren internationale Lehrtätigkeit für Achtsamkeitsmeditation.


miriprofil.jpgDie Lehrerin: Miriam A. Silberschatz
war 20 Jahre in der Musik- & Medienbranche tätig. Seit über 17 Jahren beschäftigt sie sich passioniert mit Yoga und Meditation. Sie unterrichtet vornehmlich in der Yogarei und im One Yoga Wien. Ihr Fokus liegt auf achtsamkeitsbasierter, persönlicher Einzelarbeit mit Klienten und Kleingruppentraining sowie auch Businessyoga für Unternehmen. Über 5.000 Stunden Unterrichtserfahrung.

Kurskosten:
EUR 390,– inkl. ausführlicher Arbeitsunterlagen und angeleitete Übungs-CDs für die persönliche Praxis  

Kursort:
Praxisraum
1060 Wien, Gfrornergasse

Anmeldung: praxis(at)yogarei.com  od. yogarei(at)gmx.at | Tel: +43 (0)650/860 90 45
Anmeldeformular zum downloaden: in Kürze

*Um einen Platz verbindlich zu reservieren überweisen Sie bitte die Kursgebühr auf das unten angeführte Konto und schicken uns das ausgefüllte Anmeldeformular.

Bankverbindung:
Yogarei - M.Silberschatz, Wien
IBAN: AT315300001955032442 - BIC: HYPNATWW
Auf Überweisung bitte Titel der Veranstaltung und deinen Namen anführen.

Warteliste:
Die Plätze werden nach Eintreffen der Anmeldungen gereiht. Bei bereits ausgebuchtem Kurs können Sie sich/kannst Du Dich auf die Warteliste setzen lassen.

**Änderungen vorbehalten!