Silvester & Neujahrsretreat | Tage in Stille - SCHWEIGESEMINAR
Achtsamkeitsmeditation
im Seminarzentrum Rosenhof, Weitra/Waldviertel

Do., 28.Dezember 2017 – Mo., 1. Jänner 2018
mit Christoph Köck (Meditation) & Miriam A. Silberschatz (Yoga)

Rosenhof HP1 Landschaft_1.jpg Rosenhof HP2_1.JPGRosenhof_HP3.jpgAchtsamkeitsmeditation | Vipassana | Achtsamkeitsyoga | Freude
Lebendigkeit | Entspannung | Erfahrung | Herzensbildung
| Geistesschulung

Die Schulung der Achtsamkeit hat inneres Wohl und Freiheit zum Ziel. Wir lernen dabei unweigerlich die Muster kennen, die uns von diesem Wohl trennen. Erkennen und Verstehen bewirkt Wandlung: Verstrickungen werden einsehbar, ihre Lösung in tieferem Selbstverständnis möglich. Sammlung und klares Sehen bilden die Dynamik, die uns an befreiende Einsicht in unser Dasein heranführt. Untrennbar damit verbunden ist das Kultivieren einer Haltung der wertschätzenden Motivation und des gründlichen Erforschens.

Meditation im Sitzen, Gehen und Stehen bilden den Schwerpunkt dieser Tage. Der Kurs wird im Schweigen abgehalten, was eine kostbare Gelegenheit bietet, tief in den meditativen Prozess einzutauchen. 2x täglich achtsames Yoga mit Miriam. Meditatives Gewahrsein wird in allen Aktivitäten, auch außerhalb der Meditationshalle geübt.

Ein Seminar für Anfänger und Erfahrene.
 
Das Seminarzentrum Rosenhof ist ein alter, kraftvoller Dreiseithof, klug modernisiert und innovativ weiterentwickelt, vermittelt der Ort Ruhe und Wärme, Sicherheit und Schutz. Die außergewöhnliche Naturlandschaft des Waldviertel kann man am Rosenhof auf besondere Weise spüren. Denn der Rosenhof ist kaum zwei Stunden von Wien entfernt, liegt aber weitab von urbaner Hektik.

christoph_koeck_211x300.jpgDer Lehrer:
Christoph Köck lebt und arbeitet in Wien als Psychotherapeut und Meditationslehrer. Er verbrachte 17 Jahre seines Lebens als buddhistischer Mönch, vornehmlich in Klöstern Ajahn Chahs in Thailand und Europa.
Langjährige Lehrtätigkeit für Buddhismus und Meditation, MBSR, Personzentrierter Psychotherapeut in freier Praxis in Wien und Mitarbeiter bei Windhorse Wien. Seit vielen Jahren internationale Lehrtätigkeit für Achtsamkeitsmeditation.


miriprofil.jpgDie Lehrerin: Miriam A. Silberschatz
war 20 Jahre in der Musik- & Medienbranche tätig. Seit über 16 Jahren beschäftigt sie sich passioniert mit Yoga und Meditation. Sie unterrichtet vornehmlich in der Yogarei und im One Yoga Wien. Ihr Fokus liegt auf achtsamkeitsbasierter, persönlicher Einzelarbeit mit Klienten und Kleingruppentraining sowie Businessyoga für Unternehmen. Über 4.600 Stunden Unterrichtserfahrung.

Hier das ProgrammProgrammablaufSilvester 2017.pdf  (54.29 KB) 

Do., 28.12.2017 – Mo., 1.1.2018 (Neujahr)

Treffpunkt & Ende:
Donnerstag, Anreise zwischen 16 - 18 Uhr möglich, 18.30 Uhr beim Abendessen.
Das Retreat endet am 1.1.2018 nach dem Mittagessen.

Kurskosten - Seminar*:
Seminarpauschale: 210 € 

Kosten für Unterkunft & Verpflegung (Hauskosten):
5 Tage/4 Nächte inklusive vegetarisch biologischer Vollwertkost Frühstück/Mittag/Abend. Hauskosten ab 75€ täglich bei Doppelbelegung im geräumigen 2-Bett-Zimmer. Holzofen-Waldsauna. Buchung des Zimmers direkt beim Rosenhof.

Ort:
Seminarzentrum Rosenhof im Waldviertel
A-Großwolfgers 43, 3970 Weitra   
Tel. +43 2856 3795 www.seminar-rosenhof.at 

Anmeldung: praxis(at)yogarei.com  od. yogarei(at)gmx.at | Tel: +43 (0)650/860 90 45
Anmeldeformular zum downloaden:  Anmeldung Neujahrsretreat 2017.pdf

*Um einen Platz verbindlich zu reservieren überweise bitte die Seminargebühr auf das unten angeführte Konto und schicke uns das ausgefüllte Anmedeformular.

Bankverbindung:
Yogarei - M.Silberschatz, Wien
IBAN: AT315300001955032442 - BIC: HYPNATWW
Auf Überweisung bitte Titel der Veranstaltung und deinen Namen anführen.

Warteliste:
Die Plätze werden nach Eintreffen der Anmeldungen gereiht. Bei bereits ausgebuchten Retreats kannst Du Dich auf die Warteliste setzen lassen.

**Änderungen vorbehalten! 

Anfahrt:
mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Franz-Josefs-Bahn bis Gmünd (Entfernung Gmünd-Rosenhof ca. 10 km)
Bus von St. Pölten bzw. Linz bis Weitra (Entfernung Weitra-Rosenhof ca. 7 km)

Taxiunternehmen ab Bahnhof:
Winter Peter     02852/53616
Klaban Elfriede 02852/52331

Kopie_von_Privat20080219_062.jpg Zimmer_gr__n.jpg Zimmer_lila.jpgRosenhof_HP5_Landschaft.jpg