Betriebliche Gesundheitsförderung

BUSINESS YOGA - Büro-Kurse & Seminare für Firmen, Führungskräfte & Mitarbeiter

Dreieck.jpg Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) für Unternehmen hat zum Ziel, Krankheiten am Arbeitsplatz vorzubeugen, Gesundheit zu stärken und das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen zu verbessern. 

Regelmäßiges Praktizieren von Yoga und Bewegung senkt die Häufigkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische Rückenbeschwerden und der dadurch bedingten Krankenstände.

Speziell für diese Bereiche entwickelte Programme/Kurse wie Rückenfit, Yoga Back & Core (für Wirbelsäule, Rücken, Nacken, Schultern und Hüften), Yogilates, angewandtes Yoga fürs Büro (Übungen für den Arbeitsalltag) gepaart mit Achtsamkeitstraining sowie meditativen Entspannungs- & Atemtechniken, haben, neben den regenerierenden und stärkenden physischen Aspekten, auch Stressreduktion zum Ziel.
Desweiteren bieten wir u.a. auch aufbauende Yoga-Grundkurse, Easy Flow, Poweryoga und geistig & körperlich regenerierendes Yin Yoga sowie auch einzelne Themen-Workshops zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens für Mitarbeiter.

Referenzen
Tätigkeit u.a. für folgende Unternehmen: Wellcon - Gesellschaft für Prävention & Arbeitsmedizin, Roche, Philips-Konzern, T-Mobile, Vienna International Center – UNO, ÖBB, Erste Bank und Unilever.

BGF lohnt sich für das Unternehmen durch:

    Erhöhte Arbeitszufriedenheit und Arbeitsproduktivität
    Gesteigerte Produkt- und Dienstleistungsqualität
    Verbesserte betriebliche Kommunikation und Kooperation
    Langfristige Senkung von Krankheitskosten
    Imageaufwertung für das Unternehmen

BGF schafft Vorteile hinsichtlich Arbeits- und Lebensqualität durch:

    Weniger Arbeitsbelastung
    Verringerte gesundheitliche Beschwerden
    Gesteigertes Wohlbefinden
    Besseres Betriebsklima
    Gesünderes Verhalten in Betrieb und Freizeit

 Termine für Kurse bzw. Seminare auf Anfrage!