Yoga-Workshops 2016/17

Hier werden jeweils an einem Samstag zu den einzelnen Specials Themenschwerpunkten Asanas (Körperübungen - Körperhaltungen - Positionen) sowie Abfolgen & Techniken mit den TeilnehmerInnen detailliert erarbeitet. Bitte melde Dich möglichst bis zwei Wochen vor dem Seminar an, um planen zu können und weil Kurse nur mit einer Mindestteilnehmeranzahl stattfinden können.

Sa. 17. Dezember 2016 

Workshop Special "Achtsamkeitsyoga, Pranayama & Meditation"
Beginn 10 – 13 Uhr
Kosten: 45 € 
Ort: Yogarei Mariahilf, 1060 Wien

Wechselatmung.jpgAchtsamkeit in die Yogapraxis einfließen zu lassen, bedeutet auch dem eigenen Atem zu begegnen. In Beobachtung (Prana Vikshana) und Schulung der Atmung (Pranayama) lernen wir in den Fluss des Lebens einzutauchen und während der Achtsamkeitsmeditation wissend im gegenwärtigen Moment zu verweilen. Abgerundet wird dieses Special, welches in Anlehnung an die MBSR-Praxis (Stressbewältigung durch Achtsamkeitstraining) entstanden ist, mit ausgewählten Übungen (Asanas) aus dem Achtsamkeitsyoga und einem Bodyscan.
Prana lässt sich übersetzen mit Luft, Vitatlität, Atem oder kosmische Energie. Ayama bedeutet Ausdehnung. Pranayama ist ein umfassendes Thema. Als psychosomatisches Fachgebiet erforscht es die innige Verbindung zwischen Körper und Seele. Pranayama ist die bewusste willkürliche Regulierung des Atems, welche die unbewussten Atemmuster ablöst. Es besteht aus der Regulierung der Ausatmung, der Einatmung und des Atemanhaltens. Die drei Atemvorgänge werden so moduliert, dass bestimmte Längenverhältnisse zwischen den drei Atemkomponenten hergestellt werden.
Durch die Praxis des Pranayamas harmonisiert sich das Herz- Kreislaufsystem, das zentrale Nervensystem, der Körper wird durchlässig und geschmeidig und es entwickeln sich zielstrebiges Denken und starke Willenkraft. Für alle Stufen geeignet.
Anmeldung bis 5 Tage davor. Limitierte Teilnehmerzahl!


Ab Di., 10. bis 31. Jänner 2017 
Meditatives Geistestraining
& Herzensqualitäten entwickeln:
Achtsamkeit für Körper, Geist & Seele - Einführung an 4 Abenden. 

Beginn 17:30 - 18:45 Uhr
Kosten 60 €
Ort: Praxis Mariahilf, 1060 Wien

lotos_flug_halb.JPGDieser Kurs richtet sich an alle Menschen, die sich in einem bewegten Alltag befinden, Verantwortung in Beruf oder Familie tragen oder sogar stressbedingte Beschwerden, wie etwa innere Unruhe, Nervosität, Antriebslosigkeit, Erschöpfungszustände bereits erlebt haben. Bewährte Techniken u.a. aus der Meditation & Achtsamkeit helfen uns im Leben mit schwierigen Situationen besser umzugehen. Dieser Kurs ist für alle geeignet, die Ihren Alltag feintunen bzw. optimieren wollen, ihre Lebensqualität erhöhen möchten oder einfach Geistestraining kennenlernen, bzw. ihre Praxis vertiefen möchten. Keine Vorkenntnisse notwendig. Elemente aus MBSR (Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion) werden integriert.
Auch für Firmen/geschlossene Gruppen geeignet. 

Grundkenntnisse der Prinzipien werden vermittelt:
1. Achtsamkeit
2. Körperwahrnehmung & Bodyscan
3. Schulung des Geistes (Sammlung & Ruhemeditation,
    Sitz- & Gehmeditation)
4. Vorteile von Geistestraining & Philosophie,
    Umsetzung im Alltag
5. Wirkung & Umgang mit Stress und stressfördernden
    Gedanken
6. Dankbarkeit, Freude & (Selbst-)Mitgefühl, Herzensqualitäten entwickeln
    und kultivieren
7. Kommunikation: Zuhören & Annehmen

Anmeldung bis 14 Tage davor. Max. 6 Teilnehmer

Sa., 20. Jänner 2017
Workshop-Special: Yoga-Basics "Immersion into Yoga"
Vertiefendes Intro & Grundlagen für Anfänger, (Wieder-)Einsteiger & "Eingerostete"
Beginn: 10 – 13 Uhr
Kosten: 45 € 
Ort: Praxis Yogarei Mariahilf, 1060 Wien - Gfrornergasse 3

Dreieck.jpg In Intro-Workshop erlernst du korrektes Alignment der einzelnen Grundpositionen (Asanas)  und ihre Wirkungen sowie ihre Grundprinzipien (Ujjayi-Atmung & Bandhas). In Kombination mit einfachen Atem- und Entspannungstechniken wirst du schnell mehr Beweglichkeit, Kraft & Aufrichtung feststellen, mehr Vitalität spüren und einen erholsamen Schlaf finden. Bei Bedarf werden zur Erleichterung der Positionen Hilfsmittel (Gurt, Polster, Klotz) eingesetzt. Grundkenntnisse des Yogasystems werden vermittelt:

1. Asanas - Yogapositionen & Sonnengrüße
2. Pranayama - die wichtigsten hilfreichen Atemübungen und Wirkungen
3. Hands on Alignments - genaues Einrichten & spüren der richtigen Position
4. Shavasana - Ruhe/Entspannung - Körperwahrnehmung
 


Ab Dienstag, 7. Feber 2017
Yoga-Basics "Immersion into Yoga" Vertiefender 5-Wochen Grundkurs für Anfänger, (Wieder-)Einsteiger & "Eingerostete"
Beginn: 17:30 - 18:45 Uhr, jeden Dienstag
Kosten 80 € 
Ort: Praxis Yogarei Mariahilf, 1060 Wien - Gfrornergasse 3

Dreieck.jpg In diesem Kurs erlernst du korrektes Alignment der einzelnen Grundpositionen (Asanas)  und ihre Wirkungen sowie ihre Grundprinzipien (Ujjayi-Atmung & Bandhas). In Kombination mit einfachen Atem- und Entspannungstechniken wirst du schnell mehr Beweglichkeit, Kraft & Aufrichtung feststellen, mehr Vitalität spüren und einen erholsamen Schlaf finden. Bei Bedarf werden zur Erleichterung der Positionen Hilfsmittel (Gurt, Polster, Klotz) eingesetzt. Grundkenntnisse des Yogasystems werden vermittelt:

1. Asanas - Yogapositionen & Sonnengrüße
2. Pranayama - die wichtigsten hilfreichen Atemübungen und Wirkungen
3. Entspannung - Körperwahrnehmung
4. Meditation (Anleitungen, Technik, Tipps)
5. Philosophie (Grundlagen der Yogaphilosophie)
6. Raum für Fragen und Antworten

Start: 7. Feb. 2017, Maximale Teilnehmerzahl: 6  

tba - erstes Halbjahr 2017  

Yin-Yoga-Special "Restorative Hip & Shoulder Opener Class" & Meditation 
Beginn: 14 bis 17 Uhr
Kosten 45 €  
Ort: ONE Yoga Wien, 1070 Wien - Lindengasse 38/1. Stock

Kind_tauchen.jpg In der Ruhe liegt die Kraft – dadurch kann Regeneration & Leichtigkeit geschehen. Unbewusste Ängste, Blockaden & subtile Emotionen belasten unser gesamtes System, manifestieren sich u.a. in der Hüfte, Wirbelsäule, Schultern und wirken auf unsere Organe.
Mit langanhaltenden Positionen mit Schwerpunkt Hüft- & Schulteröffner, die tief ins Bindegewebe wirken, aktivierst du Nadis/Energieleitbahnen, kommst leichter in den Entspannungsmodus und kannst auch gezielt deine Beweglichkeit in diesen Bereichen mobilisieren.
Meist wird die Muskulatur der Schultern, Hüfte oder auch der Leisten nur einseitig genutzt, was auf Dauer zu Verschleißerscheinungen führen kann. Öffnende Asanas können dabei helfen, emotionale Verfestigungen, wie unverarbeiteten Ärger oder Stress zu lösen. Diesen Workshop haben bereits über 70 Leute besucht. Diesmal auch mit brandneuen Übungen und Variationen.
 
* Beobachtung & Vertiefung des Atmens
* Regeneration des Nervensystems
* Lösung von emotionalen Blockaden & muskulären Verspannungen
* Beruhigung des Geistes (Gelassenheit)

Maximale Teilnehmerzahl: 25 

Ab Di., 14. März 2016 

Meditation 5-Wochen Einführungs- & Praxis-Kurs
Beginn 17:30 - 18:30 Uhr
Kosten 50 €
Ort: Yogarei Mariahilf, 1060 Wien

lotusmod.gifDas Gegenstück zum äußeren Lärm ist der innere Lärm des Denkens. Das Gegenstück zur äußeren Stille ist innere Stille jenseits der Gedanken. Dieses "Free your Mind!"-Special ist eine Einführung in die Praxis der Stille Meditation mit Achtsamkeit auf Atem, Körper und Gedanken. Meditation ist nichts abgehobenes oder abstraktes, sondern sie ist eine Methode, die jeder erlernen kann, mit all ihren Vorzügen. Meditation führt uns in die Tiefen unseres menschlichen Seins, es ist ein Geistestraining und ein Instrument der Selbsterkenntnis, das jeder für sich nutzen kann. Dieser Kurs ist für alle geeignet, die Meditation kennenlernen wollen oder ihre Praxis vertiefen möchten. Keine Vorkenntnisse notwendig.

Grundkenntnisse der Prinzipien werden vermittelt:
1. Achtsamkeit & Körperwahrnehmung
2. Meditation (Sammlung & Ruhemeditation, Sitz- & Gehmeditation, Metta)
3. Vorteile von Meditation & Philosophie, Meditation im Alltag

Anmeldung bis 5 Tage davor. Max. 8 Teilnehmer

Sa. im März/April 2017 tba

Yoga-Workshop "Detox your Body & Mind"
Beginn 10:30 – 12:30 Uhr
Kosten 28 €
Ort: Yogarei Mariahilf, 1060 Wien 

Mit Asanas Schraube_2.jpgund Bewegungsabfolgen werden Darm, Leber, Bauchspeicheldrüse, Milz, Nieren und Galle angeregt, Toxine abgebaut und die Regeneration deines Körpers beschleunigt. Zellen werden schneller erneuernd und der Stoffwechsel angekurbelt. Die Pranayama-Praxis hilft auf noch subtilere Art und Weise wahrzunehmen. Durch die Verbrennung von sogenannten „Schlacken“ & erhöhte Aufnahme von Sauerstoff hilft sie, den Körper zu reinigen & Energie zu schöpfen. Ziel ist es, den Atem so zu optimieren, dass der eigene Körper ohne Atem-Techniken, die nur der Regulierung des Atems dienen, auskommt. Pranayamas & Asana sollen den Prozess der Selbstregulierung des Körpers unterstützen, ihn also nicht ersetzen oder verdrängen. Es empfiehlt sich bereits einige Tage (Fastenzeit) vorher mit einer sanften Entgiftung zu beginnen. Anmeldung bis 15. Jän.

Specials von 150min. mit Schwerpunktthemen zu

Fisch_2.jpg
*Meditation & Atmung
*Atem & Ausdehnung
*Yoga Basic
*Yoga-Rücken & Aufrichtung Spezial
*Yoga Energy
*Detox your Body & Mind
*Yoga Bodyforming
*Yogilates
*Balance - vom Inneren zum Äußeren Gleichgewicht


Lotus_Flug_new.jpg Kraehe1.jpg